Mentaltraining in Kampfkunst und Kampfsport

Inhalt und Themen:
Im Profisportbereich ist Mentaltraining mittlerweile eine häufig genutzte Methode des Trainings und Übens. Das die Methoden und Modelle des Mentaltrainings auch im Freizeit und Amateursport angewandt werden ist leider immer noch eher die Ausnahme, obwohl es im gesamtem Kampfkunst/Kampfsportbereich eine große Bereitschaft gibt auch die psychischen Aspekte des lernens und der eigenen Entwicklung mit in Betracht zu ziehen.

An diesem Trainingstag sprechen und üben wir ausgesuchte und einfach zu lernende Methoden und Techniken mit denen jeder sein eigenes Training besser und gewinnbringender gestalten und steuern kann. Im Vordergrund steht ganz klar die Anwendbarkeit für den KK/KS Bereich, so das wir uns mit so wenig Theorie wie nötig bewaffnen, um soviel Praxis wie möglich zu erreichen.

Eingeladen sind alle aktiv Übenden, aller Systeme und Schulen, die mehr darüber erfahren möchten wie der eigenen Kopf über Erfolg und Misserfolg entscheidet. Anfänger sind genauso willkommen wie Erfahrene.


Tamonten Dojo Osnabrück
Erich-Maria-Remarque Ring 3
Anmeldung:
Bitte per Mail an post@alexander-stoetefalke.de Um ausreichend Seminarsunterlagen bereitzustellen bitte ich um Anmeldung per Mail.

Ich freu mich auf einen spannenden Trainingstag mit euch und wünsche euch bis dahin alles gute und ein frohe Weihnachtszeit.

Datum: 16.01.10
in: 49074 Osnabrück
Preis: 25 Euro
weitere Informationen: